Die Pfeifenmarke Paronelli bedeutet für diese Familie eine alte Vorliebe.
Sie Beginnt im Jahre 1945, als J.M. Alberto Paronelli wollte, seine künstleriesche Anlage realisieren.
Die ständige Suche nach einwndfreie Qualität und ästhetische Vollendund erlaubten zu Alberto Paronelli einzigartige Stücke zu schaffen.
Seine ” Kreationen ” sind in ganzen Welt erkennt und wertvoll.
Die Ideen und die Vorschriften der Gründer wurden von Generation zu Generation überliefert.
Auch heute, alle Pfeifen sind mit dem besten italienischen Bruyère-Holz handfertigt.


Der Enkel von Alberto, Ariberto Paronelli, hat seit einigen Jahren die Betriebspitze erreicht. Die Tradition geht weiter.
Die heutige Herstellung beträgt ungefähr 1000 Stück per Jahr; in klassischen Modellen, aber mit einem modernen Stil.
Ariberto ist in der Lage, jedes Modell auf Bestellung zu arbeiten. Wenn sie eine Pfeife in ihr Kopf haben, mit Paronelli kann bald Wirklichkeit werden.

Für die Familie Paronelli, die Tabakpfeife ist eine Herzfrage.

Attestato di registrazione del marchio

Attestato di registrazione del marchio